SC Schwarzenbach 1970 e.V.

Seit 1970 in der Gemeinde aktiv




Willkommen beim

Sport-Club Schwarzenbach e.V

 

  • IMG_1745
  • IMG_1747_1 (2)
  • IMG_1747_1
  • IMG-20200919-WA0002[2303]

 

Der Sport-Club wurde 1970 gegründet und ist der mitgliederstärkste Verein in der Gemeinde Schwarzenbach. Mit Unterstützung der Gemeinde verfügt der Sport-Club heute über ein Sportheim, ein Spiel- und Trainingsgelände für Fußball sowie einen Allwetterplatz für Volley-, Basket-, Handball sowie Tennis

 

Bürgermeister-Hans-Schemela-Straße 1

92720 Schwarzenbach

Telefon Sportheim: 09644/6295 (nur während der Gaststättenöffnungszeiten)

Briefadresse: Parksteiner Str. 20, 92720 Schwarzenbach

email-Adresse: info@sc-schwarzenbach.de

Unsere Datenschutzerklärung kann dem Impressum entnommen werden.

Folgt uns auch auf Instagram:    sc_schwarzenbach





Trainerwechsel und Vorbereitungsstart beim SC Schwarzenbach 1970 e.V.

Sehr zufriedenstellend verlief die Saison 2021/ 2022 in der A-Klasse-West für die 1. Mannschaft des Sport-Club Schwarzenbach. Die Verantwortlichen ziehen trotz des positiven Saisonabschlusses personelle Konsequenzen.

64 Punkte und Tabellenplatz 3 – fünf Punkte hinter dem Relegationsplatz – übertrafen die Vorstellungen der Vereins- und Abteilungsführung sowie dem A-Klassen-Team. Rückblickend auf die Entwicklung der Mannschaft stellte man in Zusammenarbeit mit Spielertrainer Ersin Tiryaki fest, dass für die Weiterentwicklung des Teams neue Akzente benötigt werden. „Nach der enttäuschenden Saison 2019/2020 hat uns Ersin auf die Beine geholfen und einen Großteil zur aktuellen Entwicklung der Mannschaft beigetragen. Wir sind jetzt an einem Punkt angekommen, an dem wir allerdings etwas frischen Wind benötigen, um uns weiter entwickeln zu können“, betont Abteilungsleiter Fabian Melzner. Somit wurde in der gemeinsamen Runde die Suche nach einem Nachfolger beschlossen.

Dieser konnte auch bereits gefunden werden. Stefan Stubenvoll wird in der kommenden Spielzeit 2022/2023 geschlossen mit dem motivierten Kader eine erfolgreiche Saison anstreben. Die ersten Grundsteine sind bereits gelegt. Trotz der hohen Temperaturen startete das Team am gestrigen Sonntag in die Sommervorbereitung. Abgesehen von einer kurzen Trainingseinheit wurden in der nachfolgenden Spielersitzung alle wichtigen Themen zum Saisonstart angesprochen.

Neben dem neuen Trainer konnten auch zwei Neuzugänge begrüßt werden. Zusammen mit Viktor Welsch, welcher aus der eigenen Jugend stammt und nach einer längeren Pause nun wieder aktiv wird, kehrt auch Serdar Gümüs ins Team zurück.

Wir wünschen der Mannschaft eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2022 / 2023. 

  • 288122480_2136924059800784_1157403482989464805_n
  • 288603966_2136924306467426_2570132268223156299_n
  • 288738079_2136924389800751_3326352355790281813_n
  • 289414813_2136924353134088_9090740526171397401_n

 


Nach den Neuwahlen bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 24.04.2022 dürfen wir euch heute unsere neue Vorstandschaft vorstellen. 


1.Reihe v.links:
Nico Bergler (2.Kassier) , Peter Ade (Schriftführer) , Martina Breundl (2. Vorsitzende) , Patrick Gebhart (1. Vorsitzender)
2. Reihe v.links:
Alfons Hallmann (ehem. 1. Vorsitzender) , Melanie Haslop (Jugendabteilungsleiterin) , Hana Frouz (Frauenbeauftragte), Fabian Melzner (Fussball Abteilungsleiter) , Alina Bäumler (Beisitzerin), Rainer Flierl (Beisitzer)
3. Reihe v.links:
Daniel Spachtholz (Beisitzer), Bürgermeister Thorsten Hallmann, Stefan Ruprecht (Beisitzer) , Lukas Siegler (Beisitzer)

 

Es fehlen:

Max Hermann (1. Kassier), Jasmin Götz (Beisitzerin), Elisabeth Brüderer (Abteilungsleiterin Gymnastik), Andreas Lindner (Beisitzer), Robert Dietrich (Ehrenamtsbeauftragter), Uwe Salfer (Beisitzer), Christian Zeitler (Platzkassier), Norbert Bäumler (Kassenprüfer)

Wir wünschen dem gesamten Ausschuss viel Erfolg und eine gute Zusammenarbeit.

Hier der ausführliche Pressebericht.



 

Spende für unsere Junioren

Am letzten Freitag durfte unsere Jugendbeauftrage Melanie Haslop und unsere 2. Vorständin Martina Breundl eine Spende von 500 € durch die Löwenfreunde Schwarzenbach entgegen nehmen.
Für diese großzügige Spende möchten wir uns herzlich bedanken.


 



E-Mail
Anruf
Karte
Instagram