SC Schwarzenbach e.V.

Seit 1970 in der Gemeinde aktiv

Gymnastikgruppe

Erlebnisreise der Gymnastikgruppe im Herbst 2019


Mit 10 Teilnehmerinnen ging es vom 18. - 20. Oktober entlang der schwäbischen Barockstraße. Im Bus der Firma Strobl Amberg waren nur insgesamt 14 Fahrgäste. Diese kleine aber feine Reisegesellschaft ermöglichte es, viele Sehenswürdigkeiten in kurzer Zeit in Augenschein zu nehmen.

Los ging es in Ulm mit einer Stadtführung in das Ulmer Münster und die Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern. In Blaubeuren machte besonders der "Blautopf" Eindruck. Eine Karstquelle, die durch das Wasser des Flusses "Blau" wirklich in der Farbe eines glänzenden Aquamarins leuchtet. In Bad Schussenried wurden abends Zimmer bezogen.

Nach einem guten Frühstück ging es zuerst nach Steinhausen, dass die schönste dorfeigene Kirche der Welt ihr Eigen nennt, weiter nach Weingarten, Bad Waldsee und Biberach a. d. Riß. In jedem Ort waren Prachtstücke des Barocks zu sehen. Zusätzlich konnte ein ganz herz-allerliebst gestaltetes Spätzlemuseum besichtigt werden, dass von einer Frau privat geführt wird.

Zurück ging es um den Federsee herum nach Otterswang, wo in der Erntedankzeit ein wunderschöner "Fruchtteppich" von einem Team Gläubiger in fast dreiwöchiger Arbeit nur aus Früchten, Gewürzen und anderen Lebensmitteln in mühseliger Kleinarbeit gestaltet wird.





Am letzten Tag der Reise wurde der Übernachtungsort selber erkundet. Das Klosters Schussenried mit seinem Rokoko Bibliothekensaal, dem "Sitz der Wahrheit", bildete heute den Höhepunkt. Danach wurde die gemütliche Heimreise angetreten.


Bei all diesen Erlebnissen kam die Geselligkeit und der Spaß miteinander ganz bestimmt nicht zu kurz. Für nächstes Jahr wurde bereits eine weitere Reise gewünscht.



Grillabend als Saisonabschlussfeier


Gerade, kurz vor Beginn der Feier, kam die Sonne noch zum Vorschein und ermöglichte einen Aufenthalt im Freien. Darüber freuten sich 24 aktive und passive Damen der Gymnastikabteilung, die sich zum offiziellen Abschluss der Sommersaison am Montag, den 12. August, zur üblichen Zeit trafen.

Wie alle Jahre schon ließen sie sich verschiedene selbstgemachte Spezialitäten schmecken. Von diversen Salaten, eingelegter Paprika, Dip-Soßen bis hin zu Nachspeisen und Kuchen war alles geboten. Als Grillmeister des Abends stellte sich erneut Alfons Hallmann zur Verfügung.

Mit ein paar schön verbrachten Stunden in gemütlicher Runde verabschiedeten sich die Damen in die Ferienzeit, die bis in die Woche des Schulbeginns dauert.



Am Montag, den 29. April, hat die Damenabteilung des SC Schwarzenbachs offiziell Hanni Mödl vom Amt der Spartenleiterin verabschiedet, welches sie aus eigenem Wunsch abgeben wollte. Zwischen zwei Übungsstunden dankten die Übungsleiterin Anneliese Hallmann und die Nachfolgerin im Amt, Elisabeth Brüderer, ihr im Beisein vieler Teilnehmerinnen mit einem Gutschein und Blumen.

Hanni hat das Amt 22 Jahre ausgefüllt und dabei über die Jahre als Schnittstelle zwischen den Belangen der Damengruppen und der Vorstandschaft des SC sehr viel geleistet.

Angefangen bei der Mithilfe im Sportheim bei vielen Heimspielen, als der SC die Bewirtung noch in Eigenregie machte, bis in die heutige Zeit bei diversen Veranstaltungen des SC. Wenn es ihre Zeit erlaubte, war sie immer zur Stelle.

Natürlich erledigte sie auch die alljährlichen Vorbereitungsarbeiten zu Festen oder Treffen der Damengruppen selbst. Dabei kam ihr die gute Kommunikation mit den Übungsleiterinnen der einzelnen Sparten sehr zugute.

Bei all diesen Tätigkeiten hielt sie sich gerne im Hintergrund und sah das als selbstverständlich an.

Hanni hat versprochen, dass sie sich im Sportheim hin und wieder blicken lässt. Auf jeden Fall hoffen wir, dass unsere Hanni bei den Turnstunden noch lange aktiv bleibt und wünschen ihr alles Gute für die Zukunft und sagen noch einmal ein herzliches DANKESCHÖN!



 

Übungsstunden am Montag von 18:30-19:30 Uhr in der Mehrzweckhalle.

 

 

 

Die  starke und aktive  Gymnastik- und Piloga-Gruppe im 2016 mit den Übungsleiterinnen Anneliese Hallmann und Rosi Thumfart.

Gymnastikgruppe in Wien: "Küss die Hand, gnä' Frau"

Der Gruppenausflug 2016 führte nach Wien.diesjährige Saisonausflug der Gymnastikgruppe des Sport-Club Schwarzenbach führte die unternehmungslustigen Damen in die Donaumetropole Wien um das internationale Flair zu schnuppern und die berühmten Sehenswürdigkeiten in Augenschein zu nehmen.

 

 

PILOGA-Turnen

jeden Montag um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle.

Immer Montag, 19:30 Uhr, in der Mehrzweckhalle.

Nordic-Walking                                                          

Jeden Mittwoch, 10 Uhr, Treffpunkt Hohe Straße

 

 

Skigymnastik

Start in den Winter mit optimaler Vorbereitung:


Pause bis Herbst 2019! Mittwoch - 18:30 Uhr, Skigymnastik mit Andrea

 

 

                             

 "Dance-fit" , jeden Dienstag um 18:30 Uhr in der Mehrzweckhalle.                                             Fasching


Unsere ZUMBA-Gruppe im Frühjahr 2016